Abutments

IMPLURA SIMPLEX Angled Ball Abutment

 

- Material der Klasse 5

-Die Kugelbefestigungen werden für gewebe- und implantatgetragene Deckprothesen verwendet, typischerweise mit zwei oder mehr parallelen Implantaten.

- Kugelbefestigungen sorgen für einen festen Halt und eine Stabilisierung der Deckprothese.

- Erhältlich in 7°, 15° und 25°.

- Ø 4,5 nur in 25° erhältlich.

IMPLURA SIMPLEX Ball Abutment

  1mm 2mm 3mm 4mm 5mm 6mm
Ø5,0

- Material der Klasse 5

- Einfache Handhabung mit einem einzigen Schraubendreher

- Labor- und Messstäbe, die die Produktpalette erleichtern.

- Wesentlich bessere Abdichtungsmöglichkeiten

IMPLURA SIMPLEX Locator Abutment

  1mm 2mm 3mm 4mm 5mm 6mm
Ø5,0

- Material der Klasse 5

- Das Locator Implantat-Aufsatz-System ist für die Verwendung mit Deckprothesen oder Teilprothesen konzipiert, die ganz oder teilweise durch enossale Implantate im Ober- oder Unterkiefer gehalten werden.

- niedrigste vertikale Höhe

- Ortungsdesign

- Retention innen und aussen

- Rotationsschwenkung

- Verwendung mit nicht-parallelen Implantaten

IMPLURA SIMPLEX Multi Angled Abutment

  1mm 2mm 3mm 4mm
Ø5,0

-Material der Klasse 5

- Multi-Abutments können für mehrgliedrige Restaurationen verwendet werden, einschließlich: verschraubte Restaurationen auf Abutmentniveau, Gusslegierungsschienen für Deckprothesen und feste / abnehmbare (hybride) Restaurationen.

- Erhältlich in 17° und 33°.

IMPLURA SIMPLEX Multi Abutment

  1mm 2mm 3mm 4mm 5mm 6mm
Ø5,0

- Material der Klasse 5

- Multi-Abutments können für mehrgliedrige Restaurationen verwendet werden, einschließlich: verschraubte Restaurationen auf Abutmentniveau, Gusslegierungsschienen für Deckprothesen und feste/lösbare (hybride) Restaurationen.